Mit rund 1800 Einwohnern und einer für die Größe der Gemeinde überdurchschnittlichen Infrastruktur ist Thalfang ein attraktiver Ort zum Leben und Urlaub machen.

Ausgedehnte Wälder, wertvolle Biotope, seltene Tier- und Pflanzenarten sowie prachtvolle Fernblicke laden zu Erkundungen rings um den höchsten linksrheinischen Berg nördlich der Vogesen, dem Erbeskopf, ein. Von oben reicht die Sicht bei klarem Wetter weit über die Hunsrücklandschaft bis zu den Vulkanbergen der Eifel, dem Schaumberg beim saarländischen Tholey und dem Donnersberg in der Pfalz.

Gesunde Luft, Berge, Täler, Wälder, Wiesen, klares Wasser, seltene Tiere und Pflanzen sind die Zutaten zum Erfolgsrezept der Urlaubsregion Thalfang am Erbeskopf. In dieser Umgebung fällt es leicht, sich zu erholen und die Ruhe und Stille zu finden, die neue Kraft für den Alltag verleiht. Eine der schönsten Mittelgebirgsregionen Deutschlands lädt Sie ein. Schöpfen Sie aus der reichhaltigen „Apotheke von Mutter Natur“ und machen Sie Gebrauch von den vielen Freizeiteinrichtungen.

Die zentrale Lage von Thalfang im Bereich Hunsrück, Mosel, Eifel, Trier, Luxemburg bis hin ins Nahetal bietet viele Möglichkeiten für traumhafte Ausflüge.

Foto: Haus der Begegnung. Hier finden Sie u. a. die Tourist-Information.

Thalfang im Hunsrück

 Ansprechpartner

Dr. Josef Adams
Saarstrasse 7
54424 Thalfang
Tel.: +49 (0) 6504 / 9140-140
josef.adams(at)rathaus-thalfang.de

Button-aktuell2

ELER-PAUL Foerderlogo

Gesundheit und Wohlbefinden in Thalfang im Überblick

Button Anbieter» Button anklicken